Archiv der Kategorie: Staubsauger-Roboter

iRobot Roomba 615 (und 616)

iRobot Roomba 615 615 ist das Einstiegsmodell der 600er Reihe von iRobot und löst somit als Nachfolger den iRobot Roomba 620 in dieser Eigenschaft ab.

Die wesentliche Verbesserung zum alten Einstiegsmodell liegt im besseren Akku.

iRobot spendiert dem Roomba 615 das langlebige xLife Akku der 800er Reihe mit 3000 mAh Kapazität, welches die doppelte Anzahl von Ladezyklen unterstützt.

Zudem gibt es Detailverbesserungen, z.B. blinken oder leuchten LED nicht mehr durchgängig, sondern leuchten nur ein paar Sekunden, was zusätzlich Energie spart.

Als Einstiegsmodell beschränkt sich der Roomba 615 auf das Wesentliche und bringt Ihnen überzeugende Reinigungskraft zu vergleichsweise geringem Preis, verzichtet jedoch auf nicht unbedingt notwendiges Beiwerk.

Der 615 ist so besonders günstig und begeistert die Käufer, was sich auch in einer guten Bewertung von 4,5 von 5 möglichen Punkten zeigt.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Staubsauger-Roboter | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fonzo GBlife 680G

Fonzo GBlife 680GDer GBlife 680G präsentiert sich in Gold.

Der runde Saugroboter Fonzo GBlife 680G hat einen Durchmesser von 33 cm, und sollte daher überall durchkommen. Er kann unter Möbeln reinigen, die etwas mehr als 8 cm Abstand zum Boden halten.

Dabei navigiert der Roboter zufällig, d.h. er fährt gerade aus, bis er mit Sensor oder Stoßfänger ein Hindernis oder Abgrund erkennt und dreht dann zufällig ab.

Der Saugroboter ist mit zwei Seitenbürsten ausgestattet, die Staub und Verunreinigungen vor die mittlere Rollbürste fegen. Diese Hauptbürste schleudert sie auf und in den Saugstrom, der sie in den beutellosen, 400 ml großen Auffangbehälter befördert.

Am Behälter befindet sich der HEPA-Filter, der die Luft von kleinsten Partikeln befreit und so reinigt. Dies ist nicht nur für Allergiker interessant.

Eine Besonderheit ist das UV-Licht, welches der Fonzo GBlife 680G abstrahlt. Es soll Bakterien und Milben abtöten und verbessert so die Reinigung.

(more…)

Veröffentlicht unter Staubsauger-Roboter | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Miele Saugroboter Scout RX1

Miele Scout RX1 (Red)Der RX1 Red von navigiert und reinigt systematisch in Bahnen. Er ist rund und mit 35 cm Durchmesser und 8,8 cm Höhe durchschnittlich groß.

Die Ladezeit des leistungsstarken Akku beträgt etwa drei Stunden. Dies versorgt den Miele Saugroboter mit 80 bis 100 Minuten Energie und erlaubt so eine Reinigung von bis zu 150 qm.

Die Bedienung ist generell einfach, und am Haushaltsroboter selbst oder mit der mitgelieferten Fernbedienung möglich.

Neben der Gesamtreinigung bietet der Miele Saugroboter eine Punktreinigung und einen Kantenmodus.

Bei der Punktreinigung wird eine etwa 1,8 qm große Fläche um den Startpunkt herum gereinigt.
Im Kantenmodus folgt der Scout RX1 einer Kante – meist einer Wand, so dass dort besonders gut gereinigt wird.

Gerade hier unterstützen die Seitenbürsten des Roboters, die Verunreinigungen, wie Staub, Lrümel oder Haare vor die Hauptbürste fegen, die diese dann zusammen mit dem starken Saugmotor in den 600 ml großen, beutellosen Auffangbehälter befördern.

Auch der Miele Roboter hat am Behälter einen HEPA-Filter, der die Luft zusätzlich von kleinsten Partikel befreit, und so die Luft reinigt.

(more…)

Veröffentlicht unter Staubsauger-Roboter | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Fortune Dragon IIA

Fortune Dragon (Silber)Der Fortune Dragon IIA ist ein günstiger, aber leistungsstarker Staubsauger-Roboter.

Mit seinen 34 cm Durchmesser und 9,4 cm Höhe kommt der Roboter praktisch überall durch und reinigt auch unter vielen Möbeln, wie Schränken oder Betten.

Dabei navigiert der Roboter zufällig, d.h. er fährt gerade aus, bis er mit Sensor oder Stoßfänger ein Hindernis oder Abgrund erkennt und dreht dann zufällig ab.

Sie können ihn in zwei Geschwindigkeiten (langsam und schnell) betreiben. Darüber hinaus gibt es einen

Punktmodus, bei dem der “Glücksdrache” vom Startpunkt aus spiralförmig nach außen fährt und so eine runde Fläche intensiv reinigt, und einen
Kantenmodus, bei dem der Fortune Dragon zum Beispiel an der Wand entlang fährt und reinigt.

Zwei Seitenbürsten fegen und bewegen Verunreinigungen und Haare vor die Hauptbürste, die diese dann in den 600 ml großen Auffangbehälter befördert. Die Luft wird durch einen Filter von Partikeln befreit, was nicht nur Allergiker freut.

Dabei kann der Fortune Dragon Sauger auf allen Bodenbelägen eingesetzt werden. Auf Hartböden, wie PVC, Fliesen und Laminat, erreicht er die besten Ergebnisse. Längere Fransen können sich, wie üblich, um die Hauptbürste wickeln, das sie mit angesaugt werden.

Der 2200 mAh starke, langlebige Lithium-Ionen Akku ist in rund 3 Stunden geladen, und ermöglicht dann bis zu 120 Minuten Reinigung.

(more…)

Veröffentlicht unter Staubsauger-Roboter | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Ecovacs Robotics Deebot Slim2

Der 2 des chinesischen Herstellers Ecovacs Robotics kann saugen und trocken und feucht wischen.

Sie können nun auch Ihr Smartphone nutzen, um den Deebot Slim2 zu bedienen und zu programmieren.

Mit nur 31 cm Kantenlänge kommt er  praktisch überall durch. Die ungewöhnlich geringe Höhe von nur 5,7 cm erlaubt dem Slim2 unter den meisten Möbeln, wie Schränken und Betten reinigen.

Die Bedienung des wahlweise in Schwarz oder Weiß erhältlichen Ecovacs Deebot Slim2 ist gewohnt einfach.

Am Roboter selbst gibt es nur eine Taste, mit der Sie

die Reinigung im Auto-Modus starten,
die laufende Reinigung beenden, und
eine tägliche Reinigung einplanen können.

Weitere Reinigungsmodi (Punkt-Modus, Kanten-Modus) und Funktionen können Sie mit der Fernbedienung nutzen.

Zusätzlich können Sie mit einer kostenfreien App auch Ihr Smartphone nutzen, um den Saugroboter zu steuern, und den Status  abzufragen.

Mit der App können Sie zudem eine genauere Programmierung vornehmen, mit der Sie auch verschiedene Reinigungszeiten und mehrfaches Saugen pro Tag planen können. (more…)

Veröffentlicht unter Staubsauger-Roboter | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar