Ecovacs Robotics Deebot M82

Ecovacs Robotics Deebot M82Der M82 ist ein beliebter Roboter-Staubsauger des chinesischen Herstellers Ecovacs Robotics.

Er präsentiert sich in Weiß und glänzt mit sehr guter Reinigungsleistung bei einfachster Bedienung.

Mit einer Höhe von nur 7,6 cm ist er niedriger als andere Roboter. Nur der Deebot Slim des gleichen Herstellers ist noch niedriger. Der DM82 kommt so unter überdurchschnittlich viele Möbel.

Dabei wirkt seine Glasabdeckung nicht nur edel und elegant, sie schützt auch Ihre Möbel und Ihren Roboter vor Kratzern.

Mit einem Durchmesser von 31 cm liegt er im üblichen Bereich und sollte keine Probleme haben, überall hin zu kommen.

Der Deebot M82 reinigt mit einer Hauptbürste. Er ist somit nicht nur auf Hartböden, sondern auch auf Teppich effektiv. Die beiden Seitenbürsten fegen Verunreinigungen vor die Hauptbürste und unterstützen insbesondere bei der Reinigung an Kanten heran bzw. in Ecken hinein.

Tierhaare?

Manchmal liest man, dass der Deebot M82 nicht für Tierhaare optimiert sei. Was heißt das?

Zunächst: Natürlich saugt der Ecovacs Robotics DM82 auch Haare problemlos auf. Katzenhaare, Hundehaare .. Menschenhaare .. kurz, lang .. alles kein Problem.

Der Hinweis bedeutet nur, dass sich – wegen der Bürste – Haare um diese Bürste wickeln könnten, und dort dann bei der nächsten Wartung mit dem Reinigungswerkzeug entfernt werden können.

Da dies bei einer Direktabsaugung nicht passiert (da es dort keine Bürste gibt), sind Roboter mit Bürste nicht für Haare optimiert.

Die Bürste hat jedoch den entscheidenden Vorteil, dass auch Teppiche gereinigt werden können, die eine Direktabsaugung nicht schafft.
Überblick

Überblick

Kontra Pro
- Bürste kann Haare/Fransen aufwickeln
- Programmierung: Startzeit für alle Tage
+ sehr gute Reinigung auf Hartböden
+ gründliche Reinigung auf Teppich
+ rasche Reinigung
+ Haare werden aufgesaugt
+ große Reinigungsfläche (100qm)
+ leise Reinigung
+ rasche Aufladung
+ langlebige Akkutechnik
+ regelmäßige Reinigung möglich
+ Reinigungsmodi Auto, Kante, Punkt
+ Intensivreinigung MAX zuschaltbar
+ Infrarot-Fernbedienung
+ Einzelraum-Modus
+ günstiger Preis EUR 259,00
+ sehr gutes Preis/Leistungs-Verhältnis
Ecovacs Robotics Deebot M82 kaufen

Navigation

Der Ecovacs Roboter navigiert zufällig. Er fährt gerade aus, bis er auf ein Hindernis stößt, dreht dort zufällig ab, und fährt dann weiter. Werden Kanten erkannt, folgt er der Kante und kehrt dann in die freie Navigation zurück.

In dieser Form überfährt und reinigt er aus unterschiedlichen Richtungen im Schnitt alle Stellen mehrfach, über alle Räume hinweg.

Die Verunreinigungen werden in einem 450 ml großen Behälter aufgefangen. Die Luft wird mit Filtern gereinigt, die am Behälter angebracht sind.

Schwellen bis zu 1,5 cm, zum Beispiel beim Übergang von einem Bodenbelag zum anderen, oder von einem Raum zum anderen, werden leicht überwunden. Ab etwa 2 cm kommt es darauf an, ob die Kanten als Hindernis erkannt werden und in welchem Winkel der Roboter sie zu überfahren versucht.

Der 2600 mAh Lithium Akku erlaubt eine sehr lange Reinigungszeit von bis zu 2,5 Stunden, während der bis zu 100 qm gereinigt werden können.

Wird der Akku schwach, kehrt der Deebot M82 automatisch zu seiner mitgelieferten Ladestation zurück, um sich auf den nächsten Einsatz vorzubereiten. Die Aufladezeit der Batterie beträgt dabei nur 4-5 Stunden. Dank Lithium Technik ist der Akku besonders langlebig und lässt sich auf Dauer voll aufladen. Er ist dennoch leicht austauschbar.

Bedienung

Die Bedienung ist sehr einfach.

Drücken Sie die einzige Taste am Roboter, so beginnt er sofort mit der Reinigung und kehrt nach Abschluss zur Ladestation zurück. Zwischenzeitlich können Sie ihn mit dieser Taste pausieren.

Infrarot-Fernbedienung und Reinigungsfunktionen

Die mitgelieferte Infrarot-Fernbedienung bietet Ihnen neben dem Start der Reinigung weitere Funktionen:

  • Der Spot-Modus reinigt eine runde Fläche von wenigen Quadratmetern, indem der Roboter spiralförmig nach außen fährt.
  • Der Rand-Modus führt den Roboter nah an einer Kante bzw. Wand entlang. Er reinigt so mit seinen Seitenbürsten besonders gut bis an die Wand heran.
  • Der Auto-Modus ist die Vollflächen-Reinigung, die Sie auch mit der Taste am Roboter starten.
  • Unabhängig vom Reinigungsmodus erhöhen Sie mit der MAX Taste auf der Fernbedienung noch einmal die Saugleistung, um Verunreinigungen noch gründlicher zu entfernen.
  • Mit der HOME Taste beenden Sie die Reinigung vorzeitig und schicken den Deebot sofort zurück zur Ladestation.
  • Während die Reinigung pausiert ist, können Sie den DM82 mit Richtungstasten gezielt fahren.

Einzelraum-Modus

Der automatische Sauger bietet eine Einzelraum-Funktion an, die Sie zunächst mit zweifachem Druck auf die Taste am Roboter bzw. auf die Start/Stop Taste der Fernbedienung einschalten, und dann die Tür zum Zimmer schließen.

Mehrere Etagen

Der Deebot M82 kann auch auf mehreren Etagen eingesetzt werden. Zusätzliche Ladestationen werden dazu nicht benötigt.

Bringen Sie ihn einfach auf eine andere Etage und starten Sie ihn dort.

Ihr Roboter saugt nun wie gewohnt. Wenn die Batterie schwach wird, versucht er zunächst die Ladestation zu finden. Wenn das nicht gelingt – da sie ja auf anderer Etage ist – schaltet sich der Deebot einfach ab.

Sie können ihn dann zurück zu seiner Ladestation bringen, wo er sich dann auflädt.

Lautstärke

Der Ecovacs Deebot M82 ist mit 56 dB sehr leise, so dass er im Prinzip auch reinigen kann, während Sie vor Ort sind und zum Beispiel fernsehen oder sich unterhalten. Sie könnten den Roboter auch nachts bei Dunkelheit reinigen lassen. Er benötigt kein Licht.

In meinen Augen ist es dennoch besser, es gar nicht zu hören.

Programmierung

Hinterlegen Sie mit der Fernbedienung einfach eine geeignete Zeit, zu der Ihr DM82 jeden Tag mit der Reinigung beginnen soll. Die Fernbedienung zeigt stets die aktuelle Zeit und die Zeit der nächsten Reinigung an.

Eine tageweise Programmierung oder unterschiedliche Zeiten am Wochenende, gibt es jedoch nicht, so dass Sie hier generell auch davon profitieren, dass der Robotersauger leise ist.

Die Zeitangabe erfolgt im 12-Stunden-Format, und kann jederzeit geändert werden.

  • Vormittags: 12:01 am – 11:59 am
  • Nachmittags: 12:00 pm – 11:59 pm

Um die Programmierung aufzuheben, stellen Sie die Reinigungszeit auf Mitternacht (12:00 am).

Sensoren

Bei der Reinigung sorgen Sensoren dafür, dass weder Ihren Möbeln noch Ihrem Ecovacs Roboterstaubsauger etwas passiert:

  • Der Annäherungssensor erkennt Hindernisse mit Infrarot. Das funktioniert meist auch bei schwarzen oder reflektierenden Hindernissen. Der Deebot M82 bremst dabei rechtzeitig ab und fährt langsamer, um bis an das Hindernis heran zu reinigen.
  • Wird das Hindernis nicht erkannt, berührt es der Deebot M82 leicht, bis der Stoßfänger auslöst. Ihre Möbel werden dabei nicht beschädigt. Lediglich sehr leichte Hindernisse, wie Spielzeug oder Futternäpfe, könnte der Roboter vor sich her schieben.
  • Sensoren am Boden des Roboterstaubsaugers erkennen Abgründe und verhindern so, das der Deebot an Treppen oder Galerien abstürzt. Schwarze Fliesen oder Teppiche werden jedoch problemlos gereinigt.

Nicht unterstützt wird die Begrenzung des Arbeitsbereiches, wie man es von iRobot oder Neato kennt. Wenn der Deebot nicht in einen Bereich vordringen soll, versperren Sie ihm einfach den Weg, indem Sie z.B. die Tür schließen.

Tipp

Häufiger wird von einer ärgerlichen Auto-Mode-Störung berichtet, die glücklicherweise gar keine Störung ist.

Das Symptom ist, dass die normale Vollflächen-Reinigung des Deebot nicht mehr richtig funktioniert, weil der Robotersauger nach etwa 50 cm bis 70 cm seine Richtung ändert, obwohl es gar kein Hindernis gibt. Der Deebot M82 fährt so ein Dreieck oder ein Quadrat immer wieder ab.

Der Grund für dieses Verhalten ist aber kein Fehler, sondern ein verunreinigter Sensor hinter dem “omnidirektionalen Frontrad”, oder kürzer “Allseitenrad”.

Wenn Sie das Rad abziehen und die Linse reinigen bzw. den dort gesammelten Staub entfernen, funktioniert der Reinigungsmodus wieder tadellos.

Bewertung

Der Ecovacs Robotics Deebot M82 erreicht bei amazon.de mit 147 Meinungen eine Bewertung von 4.3 von 5 möglichen Punkten.

9 schlechten und 10 kritischen Bewertungen stehen 27 positive und 96 sehr positive Bewertungen gegenüber.

Die negativen Bewertungen bringen nicht wirklich etwas Modell-Spezifisches.

Es wurde bemerkt, dass der Roboter mit seiner zufälligen Navigation Stellen auslässt und andere mehrfach erreicht. Das kann vorkommen. Wichtig ist bei zufälliger Navigation, dass der Roboter regelmäßig, idealerweise täglich, reinigt. So wird eine Stelle, die heute ausgelassen wurde, meist morgen erreicht, usw.

Gut ist hier, dass der Deebot M82 über zwei Stunden reinigen kann, bis der Akku schwach wird, und so auch größere Flächen mehrfach aus unterschiedlichen Richtung durchquert und reinigt.

Die vereinfachte Programmierung auf eine Zeit für alle Tage finden manche nicht gut, und wünschen sich eher eine Wochenplanung.

Häufiger wurde der oben erwähnte Ausfall des Auto-Mode durch einen verschmutzten Sensor am Frontrad als Fehler negativ bewertet.

Die positiven Bewertungen bezeugen die erhoffte Arbeitserleichterung durch sehr gute Reinigung.

Besonders hervorgehoben wird dabei die Fläche, die der Deebot M82 mit einer Akkuladung reinigen kann.

Mehrere Kunden bescheinigen ein „besser als erwartet“ und loben das sehr gute Preis-/Leistungsverhältnis.

Da der Ecovacs Robotics Deebot M82 deutlich günstiger als andere Robotersauger ist, wurden größere Einschränkungen erwartet, die aber nicht vorliegen.

Der Lieferumfang ist nicht geringer als sonst. Geliefert werden:

  • Roboterstaubsauger,
  • automatische Ladestation,
  • Infrarot-Fernbedienung,
  • Benutzerhandbuch und
  • Ersatzfilter und -bürsten

Auch in der Funktionalität gibt es nur geringe Abstriche. Im Gegenteil. Neben den verschiedenen Reinigungsmodi gibt es den MAX genannten Intensivmodus, der generell eine Rarität, und in diesem Preissegment sonst kaum (nicht?) zu finden, ist.

Fazit

Wenn Sie verschmerzen können, dass die Programmierung auf eine Zeit für alle Tage vereinfacht wurde, erhalten Sie mit dem Ecovacs Robotics Deebot M82 einen leistungsstarken, sehr gut ausgestatteten Roboterstaubsauger, der mit seiner geringen Höhe auch unter den allermeisten Möbeln reinigen kann und dabei rasch und angenehm leise vorgeht.

Die Lithium basierte Akku-Technik sorgt für langfristig ausdauernde Reinigung von bis zu 150 Minuten, womit auch umfangreichere oder verwinkelte Räumlichkeiten zuverlässig gereinigt werden können.

So wird der Ecovacs Robotics Deebot M82 lange für Sie arbeiten.

Bester Preis: EUR 259,00.

Mehr InformationenDeebot M82 kaufen

Ähnliche Beiträge:

  1. Ecovacs Robotics Deebot Slim
  2. Ecovacs Robotics
  3. Neato Robotics Botvac 70e
  4. Neato Robotics XV-15
  5. Neato Robotics Botvac 75
Dieser Beitrag wurde unter Staubsauger-Roboter abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>