Schlagwort-Archive: s5

Unterschied zwischen Roborock S4 und Roborock S5

Roborock S4Roborock S5

Der Roborock S4 ist ein Roborock S5, ohne die Wischfunktion.

Das ist der einzige wirkliche . Die Saugleistung ist bei beiden gleich. Wie ich im Review beschrieben habe, wird der durch fehlende Wischeinheit freie Platz nicht mal von einem größeren Staubbehälter genutzt.

Im Gegenteil, sie ist sogar wenige Milliliter geringer, aber nicht signifikant.

Erwähnenswert ist noch, dass der S4 nicht über „Carpet Boost“ verfügt. Diese wurde erst wieder dem Roborock S4 Max gegeben.

Diese Boost-Funktion lässt den Roboter automatisch auf die höchste Saugstufe   mit 2000 Pa schalten, wenn er einen Teppich erkennt.

Beim Roborock S4 geht das nicht automatisch, so dass Sie entweder generell mit höherer Leistung reinigen lassen können, oder Sie Ihre Teppiche in der App separat so einstellen.

Eigenschaft / Modell S4
Wischfunktion +
Lautstärke (balancierter Modus) 68 dB 71 dB
Akkuleistung 5200 mAh 5200 mAh
Staubbehälter-Fassungsvermögen 420 ml 480 ml
Kapazität des Wassertanks 140 ml
Saugleistung 2000 Pa 2000 Pa
Carpet Boost +
Laufzeit 150 min 180 min
roboter.name Review S4 S5
Kaufen (schwarzes Gehäuse) S4 S5
Kaufen (weißes Gehäuse) S5

Fazit

Wenn Sie generell mal Wischen lassen möchten, können Sie nicht den Roborock S4 nehmen, da dieser das nicht kann.

Ansonsten können Sie hier das zum Kaufzeitpunkt günstigere Modell nehmen, da die Saugleistung und technischen Fähigkeiten der beiden im Prinzip gleich sind.

Roborock S4Roborock S5

Tipp

Bitte beachten Sie auch, dass Sie die Wischfunktion der Roborock nicht unbedingt nutzen müssen. Sie können jeden Roborock prinzipiell auch als reinen Sauger betreiben.

Bei ähnlichen Preise empfehlen ich Ihnen daher eher einen Roborock mit Wischfunktion zu erwerben. So könnten Sie diese später nutzen, und bis dahin in der App deaktivieren. (Oder einfach die Wischplatte nicht anstecken.)

Veröffentlicht unter Staubsauger-Roboter | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Unterschied zwischen Roborock S5 und Roborock S6

Roborock S5Roborock S6

Der zwischen Roborock S5 und Roborock S6 ist schnell beschrieben.

Der kann vier Karten speichern, statt einer, womit er besser für zum Beispiel mehrere Etagen ausgelegt ist.

Der S6 erkennt selbst, wo er sich befindet, ohne dass Sie ihm dies per App mitteilen, und weiß so stets, wie er fahren kann und was er wie reinigen soll.

In der Smartphone-App legen können Sie für alle gespeicherten Karten Bereiche und Zonen hinterlegen und als No-Go-Zone bzw. No-Mop-Zone auszeichnen.

Zudem können Sie jeweils Reinigungspläne erzeugen, in denen Sie festlegen, was wie gereinigt werden soll.

Ansonsten sind die Geräte praktisch gleich. Erwähnenswert ist vielleicht noch, dass der Roborock S6 insgesamt etwas leiser ist.
Fazit
Wenn Sie genau eine Karte speichern möchten, können Sie zum Roborock greifen.

Der Roborock S6 ist für Sie besonders geeignet, wenn die Mehr-Karten-Funktionalität für Sie interessant ist.

Roborock S5Roborock S6
Tipp
Falls Sie Teppiche haben, und darauf die Saugleistung automatisch erhöhen lassen möchten (Funktion „Carpet Boost“), ist der Roborock S6 Pure geeignet.

Eigenschaft / Modell S5 S6 S6 Pure
Kartenspeicherung Anzahl 1 4 4
Lautstärke (balancierter Modus) 71 dB 67 dB 69 dB
Akkuleistung 5200 mAh 5200 mAh 5200 mAh
Staubbehälter-Fassungsvermögen 480 ml 480 ml 460 ml
Kapazität des Wassertanks 140 ml 140 ml 180 ml
Saugleistung 2000 Pa 2000 Pa 2000 Pa
Carpet Boost + +
roboter.name Review S5 S6 S6 Pure
Kaufen (schwarzes Gehäuse) S5 S6 S6 Pure
Kaufen (weißes Gehäuse) S5 S6 S6 Pure

Veröffentlicht unter Staubsauger-Roboter | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Unterschied zwischen Roborock S4 Max und Roborock S5 Max

Der zwischen dem Roborock S4 Max und dem Roborock S5 Max ist schnell beschrieben:

Der ist ein Roborock Max, ohne die Wischfunktion.
Unterschiede
Der einzige wirkliche Unterschied ist die Wischfähigkeit. Die Saugleistung ist bei beiden gleich. Sogar die Größe der Staubbehälter ist gleich. Der durch fehlende Wischeinheit freie Platz wurde beim S4 Max nicht einem größeren Staubbehälter spendiert.

Eigenschaft / Modell Roborock S4 Max Roborock S5 Max
Elektrischer Wassertank +
Wischfunktion +
Lautstärke (balancierter Modus) 69 dB 69 dB
Akkuleistung 5200 mAh 5200 mAh
Kapazität des Wassertanks 290 ml
Staubbehälter-Fassungsvermögen 460 ml 460 ml
Saugleistung 2000 Pa 2000 Pa
roboter.name Review Roborock S4 Max Roborock S5 Max
Kaufen (schwarzes Gehäuse) Roborock S4 Max Roborock S5 Max
Kaufen (weißes Gehäuse) Roborock S5 Max

Alle weiteren Fähigkeiten und Eigenschaften, insbesondere zu Navigation, Sensorik und Nutzung finden Sie im jeweiligen Review.
Fazit
Wenn Sie generell mal Wischen lassen möchten, können Sie nicht den Roborock S4 Max nehmen, da dieser das einfach nicht kann.

Ansonsten können Sie hier das zum Kaufzeitpunkt günstigere Modell nehmen, da die Saugleistung und technischen Fähigkeiten der beiden gleich sind.

Insbesondere verfügen beide auch über „Carpet Boost“, der die Saugleistung auf erkannten Teppichen automatisch auf die Stufe MAX (2000 Pa) erhöht.

Günstiger wird fast immer der Roborock S4 Max sein, da der Roborock S5 Max extra mit einem größerem, elektrischen Wassertank ausgestattet wurde, um die Wischleistung gegenüber dem S5 zu verbessern. Ihn dafür aber auch teurer machte.

Roborock S4 MaxRoborock S5 Max
Tipp
Bitte beachten Sie, dass Sie die Wischfunktion der Roborock nicht unbedingt nutzen müssen. Sie können jeden Roborock prinzipiell auch als reinen Sauger betreiben.

Bei ähnlichen Preise empfehle ich Ihnen daher eher einen Roborock mit Wischfunktion zu erwerben. So könnten Sie diese später nutzen, und bis dahin in der App deaktivieren. (Oder einfach die Wischplatte nicht anstecken.)

Aber ich würde wetten, dass der Roborock S4 Max stets ein gutes Stück günstiger sein wird, weil es sonst keinen Sinn machen würde, den S4 Max zu kaufen.

Es kann nicht schaden, wenn Sie sicherheitshalber kurz einen Blick auf die Preise werfen.

Roborock S4 MaxRoborock S5 Max

Veröffentlicht unter Staubsauger-Roboter | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Unterschied zwischen Roborock S5 und Roborock S5 Max

Der wesentliche zwischen Roborock S5 und Roborock S5 Max ist der größere und nun elektrische Wassertank des . Die Saugleistung ist gleich.

Na ja, und, dass der S5 praktisch nicht mehr erhältlich ist. Sehen Sie, warum das so ist:

Das Volumen des Wassertanks wurde von 140 ml auf 290 ml mehr als verdoppelt. Somit ist die Wisch-Reichweite des S5 Max allein dadurch schon verdoppelt.

Der Wassertank befindet sich zudem nicht mehr an der Wischplatte, sondern sitzt separat und ist leicht nach hinten abziehbar, was das Nachfüllen erleichtert.

Roborock S5 Max - Wasserfluss pro RaumDer eigentliche Knackpunkt ist aber das „elektrisch“:

Sie können für jeden zu wischenden Raum die zu nutzende Wassermenge in drei Stufen bestimmen:

wenig Wasser
durchschnittlich (Voreinstellung)
viel Wasser

Damit können Sie die Verteilung optimieren und zum Beispiel den Eingangsbereich mit mehr Wasser wischen lassen, einen empfindlicheren Bodenbelag mit weniger. Das Wasser bleibt aber nicht wirklich stehen, da es vom Mopp aufgenommen wird.
Fazit
Zwischen diesen beiden Modellen, empfehle ich Ihnen den Roborock S5 Max.

Die Saugleistung und sonstigen Fähigkeiten und Eigenschaften sind praktisch gleich. Es gibt ihn auch in schwarz.

Gerade, wenn Sie gerne Wischen bzw. Nachwischen lassen oder größere oder sensiblere Wischflächen haben, profitieren Sie von den Verbesserungen des Roborock S5 Max.

Roborock S5Roborock S5 Max
Tipp
Wenn Sie selten wischen, brauchen Sie den S5 Max nicht, da Sie die eigentliche Verbesserung nicht nutzen würden. Dann sind die kleineren gut und günstiger .. und können als Schmankerl vier Karten speichern.

Der Roborock S6 wischt mit 140 ml.
Der Roborock S6 Pure wischt mit 180 ml, und bietet die automatische Leistungssteigerung auf Teppich („Carpet Boost“).

Eigenschaft / Modell S5 S5 Max S6 S6 Pure
Kartenspeicherung Anzahl 1 1 4 4
Staubbehälter 480 ml 460 ml 480 ml 460 ml
Elektrischer Wassertank +
Kapazität des Wassertanks 140 ml 290 ml 140 ml 180 ml
Carpet Boost + + +
roboter.name Review S5 S5 Max S6 S6 Pure

Roborock S6Roborock S6 Pure

Veröffentlicht unter Staubsauger-Roboter | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Roborock S5 Max

Roborock S5 MaxMit dem präsentiert der chinesische Hersteller einen verbesserten S5 Saugroboter.

Der Fokus liegt hierbei auf der Verbesserung der Wischfunktion, was sich an einem neuen Wassertank zeigt.

Die Saugleistung bleibt mit 2000 Pa stark.

Der neue Wassertank zeichnet sich durch drei Aspekte aus:

Elektrisch, größer, angenehmer.

Durch den (nun) elektrischen Wassertank können Sie die zu nutzende Wassermenge in der App einstellen (drei Stufen, pro Raum bzw. Bereich, s.u.).

Roborock S5 WassertankDie Kapazität des Wassertanks wurde von 140 ml auf 290 ml verdoppelt, was für sich allein schon die wischbare Fläche verdoppeln würde.

Als Nebeneffekt wurde der Tank verlagert, und kann nun nach hinten abgezogen werden, was das Nachfüllen erleichtert.

Die sonstigen Eigenschaften entsprechen dem Roborock S5, mal davon abgesehen, dass die Steuerung am Gerät selbst auf zwei Tasten optimiert wurde, und der Roboter in Schwarz und Weiß verfügbar ist.

Roborock S5 Max (schwarz)Der 35,3 cm x 35,0 cm x 9,65 cm große Roborock S5 Max erfasst bei einer Reinigungsfahrt den Grundriss Ihrer Räumlichkeiten durch Entfernungsbestimmung mit einem Laser (LDS) und erkennt seine Position darin (SLAM).

Die Karte und der Standort werden kontinuierlich an die für iOS und Android erhältliche App (wahlweise Home oder Roborock) übertragen.

(mehr …)

Veröffentlicht unter Staubsauger-Roboter | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar