RoboMop SoftBase

RoboMop SoftBaseDer SoftBase ist ein Staubwisch-Roboter, der ähnlich dem arbeitet, aber auch Unterschiede aufweist.

Mit 19,05 cm x 22,86 cm x 10,16 cm ist er von der Grundfläche etwas kleiner und leicht elliptisch, aber höher als der ViROBi.

Sie können die gleichen Tücher nutzen, wobei Einwegtücher, Mehrfachtücher und waschbare Mikrofasertücher verfügbar sind.

Die Funktion und Bedienung ist absolut gleichwertig und sehr einfach.

Zunächst bringen Sie ein Wischtuch am leichten Rahmen mit Klettpunkten an. Dann wählen Sie am Motorball die Reinigungsdauer ’30 Minuten’ oder ‘maximal’ (was etwa 90 Minuten entspricht) und legen ihn in den Rahmen.

Schon bewegt sich der RoboMop vorwärts und wechselt bei Hindernissen die Richtung, so dass er insgesamt zufällig durch Ihre Räumlichkeiten fährt und dabei trocken wischt.

Staub und Haare bleiben am Wischtuch hängen und werden so aufgenommen.

Durch den flexiblen Rahmen kommt er mit dem Wischtusch nah an Hindernisse oder Wände heran und in Ecken hinein.

Am Ende der Reinigung bleibt der RoboMop SoftBase stehen. Sie können dann das Wischtuch lösen und je nachdem in Ihren Hausmüll oder in die Wäsche geben.

Den im Motorball integrierten Akku laden Sie mit dem mitgelieferten Ladegerät wieder auf, was bis zu drei Stunden dauern kann.

Wichtig ist, dass der RoboMop Softbase wie ein fahrendes Staubtuch funktioniert.

Er saugt und kehrt also nicht, womit zum einen gröbere oder stärkere Verunreinigungen nicht aufgenommen werden können und er zum anderen ausschließlich für Hartböden gedacht ist.

Teppiche sind Hindernisse, an denen er abdreht, da er sein Tuch wegen dem Widerstand nicht über sie ziehen kann (und auch nicht sollte, da er sonst Verunreinigungen auf Ihrem Teppich verteilen würde).

Ein anderer wichtiger Punkt ist, dass der RoboMop Staubwisch-Roboter auf Hindernisse reagiert, sonst aber keinerlei Sensoren an Bord hat. D.h., dass er seine Umgebung in keiner Form sieht und auch Abgründe nicht erkennt. Sie können dem RoboMop aber einfach ein Hindernis in den Weg stellen, damit er z.B. nicht die Treppe hinunter fährt.

Bewertung

Auf amazon.de erreicht der RoboMop SoftBase eine gute Bewertung von 3,8 von 5 Punkten. Den 14% kritischen Bewertungen stehen 78% gute und sehr gute Bewertungen gegenüber.

Die kritischen Bewertungen zeigen sich mitunter unzufrieden mit der Reinigungsleistung, und nennen, dass stärkere Verschmutzungen oder auch Blätter nicht aufgenommen werden.

Das ist bei einem Staubwisch-Roboter in meinen Augen aber auch nicht zu erwarten.

Gerechter finde ich hier den Hinweis, dass der Akku bei mehreren Kunden recht rasch nachgelassen hat. Das Problem ist hierbei ähnlich wie beim Vileda ViROBi, dass der Akku nicht einfach ausgewechselt werden kann. Man müsste also basteln. Das ist natürlich nicht so schön.

Das Problem wurde übrigens beim Nachfolger so gelöst, dass der RoboMop Allegro wechselbare Standard-Akkus nutzt.

Die positiven Bewertungen zeigen sich begeistert und zum Teil überrascht, dass dieser doch sehr einfache und günstige Roboter wirklich zur Reinigung beiträgt und sie in der Form verbessert, dass man selbst seltener Staub wischen oder saugen muss.

Fazit

Der RoboMop SoftBase eignet sich besonders, wenn Sie täglich oder regelmäßig Ihre Hartböden von Staub oder Haaren befreien möchten.

Bester Preis: EUR 94,24

Mehr InformationenSoftBase kaufen

Tipp

Der RoboMop SoftBase ist i.a. etwas günstiger als der Vileda ViROBi, aber auch etwas höher. Wenn Sie die 3 cm mehr Höhe nicht stören, da er trotzdem noch überall hinkommt, wo er wischen sollte, stellt der RoboMop eine Alternative dar.

Der Nachfolger RoboMop Allegro nutzt statt eingebautem Akku wechselbare Standard-Akkus und hat daher nicht das Problem, dass ein eingebauter Akku bei Störung oder Ausfall nur umständlich zu ersetzen ist.

Ähnliche Beiträge:

  1. Unterschied zwischen Vileda ViROBi und Vileda ViROBi Slim
  2. Vileda ViROBi
  3. Vileda ViROBi Slim
Dieser Beitrag wurde unter Wisch-Roboter abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>