Unterschied zwischen Roborock S6 Pure und Roborock S6 MaxV

Zwischen Roborock S6 Pure und Roborock S6 MaxV gibt es 3 wesentliche Unterschiede:

  • ReactiveAI (KI-gestützte Hindernisvermeidung)
  • Elektrischer Wassertank mit höherer Kapazität (und besserer Position)
  • Um 25% auf 2500 Pa gesteigerte Saugleistung

Kurze Übersicht über die Unterschiede:

Eigenschaft / Modell Roborock S6 MaxV
ReactiveAI Hindernis-Vermeidung +
Elektrischer Wassertank +
Kapazität des Wassertanks 180 ml 297 ml
Akkuleistung 5200 mAh 5200 mAh
Saugleistung 2000 Pa 2500 Pa
roboter.name Review S6 Pure S6 MaxV
Kaufen (schwarzes Gehäuse) S6 Pure S6 MaxV
Kaufen (weißes Gehäuse) S6 Pure

Welcher ist für Sie?

Roborock S6 PureRoborock S6 MaxV

Schauen wir uns die Unterschiede nun im Detail an:

ReactiveAI (KI-gestützte Hindernisvermeidung)

Roborock S6 MaxV bietet ReactiveAI.

ReactiveAI unterstützt die Umgebungserkennung mit Laser und anderen Sensoren.

Die von den Kamaras in Fahrtrichtung gesehenen Bilder werden in Echtzeit auf dem Roboter analysiert, Objekte identifiziert und entschieden, ob ausgewichen werden soll.

So weicht der Roboter gesehenen und erkannten Hindernissen aus, die der Laser nicht oder nicht als Problem wahrgenommen hätte.

Sie haben mit der Smartphone-App die Möglichkeit, sich die Bilder auch streamen zu lassen, und den Roboter als fahrende Überwachungskamera zu nutzen.

Ich denke aber, dass diese Funktion am ehesten genutzt wird, um mit einem Haustier zu sprechen.

Elektrischer Wassertank mit höherer Kapazität

Das Volumen des Wassertanks wurde von 180 ml auf 297 ml erhöht, und kann so schon größere Flächen wischen.

Oder bedeutet alternativ, dass seltener nachgefüllt werden muss.

Der Tank sitzt separat und befindet sich nicht mehr an der Wischplatte. Der Tank ist leicht nach hinten abziehbar, was das Nachfüllen erleichtert.

Die wesentliche Verbesserung ist natürlich „elektrisch“, womit Sie den Fluss steuern können.

Sie können beim S6 MaxV pro Raum/Bereich die zu nutzende Wassermenge bestimmen:

  • wenig Wasser
  • durchschnittlich (Voreinstellung)
  • viel Wasser

Dies erlaubt eine weitere Erhöhung der Reichweite.

Um 25% auf 2500 Pa gesteigerte Saugleistung

Diese Verbesserung wirkt sich am besonders auf Teppichen aus, da einfach mehr Kraft da ist, um Verunreinigungen aus dem Teppich zu holen.

Sie können die Saugleistung pro Raum/Bereich weiterhin in vier Stufen wählen

  • Ruhe
  • Balanciert (Voreinstellung, Lautstärke: 67 dB)
  • Turbo
  • (SaugLeistung: 2500 Pa)

Zusammenfassung

Der Roborock S6 MaxV kostet mehr, hat jedoch interessante Verbesserungen

  • für Wischen (elektrischer Wassertank, mit drei Stufen, auf 297 Kapazität),
  • für Saugen (auf 2500 Pa erhöte Saugleistung)
  • für Navigation (ReactiveAI zur unterstützenden Hindernis-Erkennung)

an Bord.

Wer soll Ihnen die Arbeit abnehmen?

Roborock S6 Pure Roborock S6 MaxV

Dieser Beitrag wurde unter Staubsauger-Roboter abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.