Unterschied zwischen Roborock S6, Roborock S6 Pure und Roborock S6 MaxV

Die -Reihe von besteht aus drei Modellen:

  • Roborock S6
  • Roborock S6
  • Roborock S6 MaxV

Welcher ist der richtige für Sie?

Grundsätzlich könnten Sie einfach zu irgendeinem greifen und würden sich über

  • hohe Reinigungsleistung,
  • unterstützendes Wischen, und
  • adaptive Routenplanung, und
  • sichere Navigation auf bis zu vier von Laser und weiteren Sensoren präzise erkannten, speicherbaren Karten,
  • beliebig einstellbare, sehr flexible Reinigungspläne, und
  • komfortable Nutzung mit App oder Stimme

freuen.

Aber natürlich gibt es Unterschiede

Lassen Sie uns den Roborock S6 als Basis setzen, da die anderen beiden das auch bieten und hier und dort verbessern/ergänzen/erweitern.

Eigenschaft / Modell Roborock S6 Roborock S6 Pure Roborock S6 MaxV
ReactiveAI Hindernis-Vermeidung +
Elektrischer Wassertank +
Lautstärke (balancierter Modus) 67 dB 69 dB 67 dB
Akkuleistung 5200 mAh 5200 mAh 5200 mAh
Staubbehälter-Fassungsvermögen 480 ml 460 ml 460 ml
Kapazität des Wassertanks 140 ml 180 ml 297 ml
Saugleistung 2000 Pa 2000 Pa 2500 Pa
Carpet Boost + +
Infrarot-Sensoren (Abgrunderkennung) 4 6 6
roboter.name Review S6 S6 Pure S6 MaxV
Kaufen (schwarzes Gehäuse) S6 S6 Pure S6 MaxV
Kaufen (weißes Gehäuse) S6 S6 Pure

In Worten

  • Roborock S6 Pure: leicht auf 180 ml erhöhte Kapazität des Wassertanks
  • Roborock S6 Pure und Roborock S6 MaxV: automatische Steigerung der Saugleistung auf Teppichen
  • Roborock S6 MaxV: auf 300 ml erhöhte Kapazität des Wassertanks
  • Roborock S6 MaxV: separate Platzierung des Wassertanks für bessere Nachfüllbarkeit
  • Roborock S6 MaxV: elektrischen Wassertank für einstellbaren Wasserfluss pro Raum/Bereich
  • Roborock S6 MaxV: um 25% auf 2500 Pa erhöhte Saugleistung
  • Roborock S6 MaxV: automatische Hinderniserkennung und Hindernisvermeidung mit Kameras und ReactiveAI

Also sowohl Roborock S6 Pure als auch RoborockS6 MaxV

  • vergrößern die Kapazität des Tanks, der eine gut, der andere deutlicher, und
  • sind in der Lage auf erkannten Teppichen die Saugleistung automatisch zu erhöhen.

Der Roborock S6 MaxV

  • verändert zudem die Position vom Wassertank und macht den Wasserfluss mit der App kontrollierbar
  • verbessert die Saugleistung deutlich, was sich nochmal positiv auf die Teppichreinigung auswirkt
  • und bringt die namengebende ReactiveAI Technik mit Kameras, die in Fahrtrichtung blicken, um Objekte direkt auf dem Roboter selbst zu erkennen und ihnen auzuweichen.

Schauen wir uns die Unterschiede nun im Detail an:

Automatische Hinderniserkennung und Hindernisvermeidung durch die Kameras

Der Roborock S6 MaxV ist der einzige Roborock, der zusätzlich zu der Umgebungserkennung mit Laser und anderen Sensoren Kameras hat, die in Fahrrichtung blicken.

Die Bilder werden mit der „ReactiveAI“ genannten Funktion direkt auf dem Roborock S6 MaxV durch eine Bilderkennung und Objekterkennung bewertet, ohne Upload ins Netz.

Erkannten Hindernissen weicht der Roboter aus.

Dies könnten zum Beispiel Schuhe oder „Ungeschicke“ eines Haustieres sein.

Das verbessert die Navigation noch über das hinaus, was die Roborock mit Laser und einem Dutzend anderen Sensoren erreichen.

Sie haben mit der Smartphone-App die Möglichkeit, sich die Bilder auch streamen zu lassen, und den Roboter als fahrende Überwachungskamera zu nutzen.

Ich denke aber, dass diese Funktion am ehesten genutzt wird, um mit einem Haustier zu sprechen.

Höhere Wischreichweite durch größeren Wassertank

Der Roborock S6 Pure vergrößert das Volumen des Wassertanks von 140 ml nur leicht auf 180 ml.Ich halte das nicht für relevant.

Der Roborock S6 MaxV verdoppelt das Volumen des S6 von 140 ml auf 297 ml schon deutlich, womit er allein schon die doppelte Fläche wischen könnte.

Bessere Position des Wassertanks

Beim Roborock S6 MaxV befindet sich der Wassertank nicht mehr an der Wischplatte, sondern sitzt separat. Er kann daher unabhängig und leicht nach hinten abgezogen werden, was die Nachfüllung erleichtert.

Das ist gut, auch wenn er durch sein höheres Volumen seltener nachgefüllt werden muss, wenn mit durchschnittlicher Wassermenge gewischt wird.

Bessere Wischleistung durch elektrischen Wassertank

Aber das ist nun Ihre Entscheidung. Denn der Roborock S6 MaxV bietet Ihnen einen elektrischen Wassertank, wie wir ihn beim Roborock gesehen haben.

Sie können so in der App nicht mehr nur wählen ob gewischt werden soll oder nicht, sondern auch die eigesetzte Wassermenge pro Raum/Bereich steuern:

  • wenig Wasser
  • durchschnittlich (Voreinstellung)
  • viel Wasser

Dies erlaubt eine weitere Erhöhung der Reichweite.

Um 25% auf 2500 Pa erhöhte Saugleistung

Der Roborock S6 MaxV erhöht die Saugleistung von 2000 Pa auf 2500 Pa, die im Modus MAX abgerufen werden.

Diese Verbesserung wirkt sich am besonders auf Teppichen aus, da einfach mehr Kraft da ist, um Verunreinigungen aus dem Teppich zu holen.

Sie können die Saugleistung pro Raum/Bereich weiterhin in vier Stufen wählen

  • Ruhe
  • Balanciert (Voreinstellung, Lautstärke: 67 dB)
  • Turbo
  • MAX (SaugLeistung: 2500 Pa)

Automatische Steigerung der Saugleistung auf Teppichen

Sowohl der Roborock S6 Pure als auch Roborock S6 MaxV haben mit „Carpet Boost“ die automatische die Steigerung auf Teppichen an Bord, die dem S6 fehlt.

Aktivieren Sie diese, schaltet Ihr Saugroboter auf erkannten Teppichen automatisch auf Saugleistung MAX um.

Insbesondere verbessert dies die Reinigung der Teppiche, ohne, dass Sie insgesamt mit höherer Leistung reinigen oder jeden Teppich einzeln in der App markieren und einstellen müssen.

Damit saugen die beiden Teppiche mit maximaler Saugleistung:

  • Roborock S6 Pure: 2000 Pa
  • Roborock S6 MaxV: 2500 Pa

Zusammenfassung

Ist der Roborock S6 schon ein sehr guter und entsprechend beliebter Saugroboter, legen Pure und MaxV noch drauf.

Beim Roborock S6 Pure sind die Änderungen überschaubar.

Für mich sind sie zu gering, denn eigentlich ist nur die automatische Erhöhung der Saugleistung auf Teppichen interessant, da man so nicht generell lauter arbeiten lassen muss, sich aber auch das Konfigurieren der einzelnen Teppiche spart.

Aber selbst das ist nur relevant, wenn Sie reinigen lassen, während Sie vor Ort sind. Sonst stört die dauerhaft höhere Laustärke durch Saugleistung (Stufe MAX) ja nicht.

Der Roborock S6 MaxV liefert diese automatische Erhöhung auch, und bietet weitere deutliche Verbesserungen:

  • KI basierte automatische Hinderniserkennung und Hindernisvermeidung durch die Kameras
  • bessere Wischleistung durch deutlich größeren und elektrischen Wassertank
  • um 25% auf 2500 Pa erhöhte Saugleistung

Allerdings kostet er auch mehr.

Welcher wird Ihr automatischer Helfer?

  • Roborock S6 als Nachfolger der S5 mit der 4-Karten-Speicherung
  • Roborock S6 Pure mit zusätzlichem „Carpet Boost“ und auf 180 ml vergrößertem Wassertank zum Wischen
  • Roborock S6 MaxV mit „Carpet Boost“, auf 297 ml verdoppelten, elektrischem Wassertank, um 25% auf 2500 Pa erhöhte Saugleistung, und natürlich ReactiveAI zur visuellen Erkennung von Hindernissen und deren Vermeidung.
Eigenschaft / Modell Roborock S6 Roborock S6 Pure Roborock S6 MaxV
ReactiveAI Hindernis-Vermeidung +
Elektrischer Wassertank +
Kapazität des Wassertanks 140 ml 180 ml 297 ml
Saugleistung 2000 Pa 2000 Pa 2500 Pa
Carpet Boost + +
roboter.name Review S6 S6 Pure S6 MaxV
Kaufen (schwarzes Gehäuse) S6 S6 Pure S6 MaxV
Kaufen (weißes Gehäuse) S6 S6 Pure
Dieser Beitrag wurde unter Staubsauger-Roboter abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.